Medientraining: »Message Building« – Unsere Botschaft(en) auf den Punkt gebracht

Das House of Resources und die „Neuen Deutschen Medienmacher*innen“ bieten zum zweiten Mal ein Medientraining für NGOs, Migrant*innenorganisationen, Flüchtlingsinitiativen und andere integrativ wirkende Organisationen an.

Message Building: Unsere Botschaft(en) auf den Punkt gebracht
Gerade im zivilgesellschaftlichen Bereich ist Kommunikation Kernbestandteil jeder Arbeit: um die Ziele der eigenen Organisation in eingängigen Botschaften zu formulieren, um mit kritischen Fragen umzugehen, aber auch, um die eigene Motivation in Worte fassen zu können. Eben jene Punkte stellen allerdings in der täglichen Arbeit nicht selten eine große Herausforderung dar. Hier hilft das Konzept des »Message Building«, das ein einfaches Instrument an die Hand gibt, um beispielsweise:

•    Texte aller Art von der Pressemitteilung bis zur Broschüre argumentationsstark zu verfassen,
•    wirkungsvolle Kampagnen für das eigene Projekt zu planen,
•    sich auf Interviews oder für Gespräche an Infoständen vorzubereiten,
•    Projektanträge zu schreiben oder Fundraising-Gespräche vorzubereiten sowie zur
•    Entwicklung eines Leitbildes für die eigene Organisation oder den eigenen Verein.

Darüber hinaus geht es im Workshop „Message Building“ auch um Analyse und Ansprache verschiedener Zielgruppen. Im Training werden die Teilnehmer*innen nicht nur das Konzept des Message Building kennenlernen, sondern auch in mehreren praktischen Übungen selbst anwenden und erproben.

Referentin: Alice Lanzke, Neue Deutsche Medienmacher (Berlin)

 

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 Personen begrenzt.  Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte wenden Sie sich für Anmeldungen und weitere Informationen an die aufgeführte E-Mail-Adresse.

N.B.: Das Message Building war bereits Thema im Basistraining Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das im Herbst 2017 angeboten wurde. Für die Teilnehmer*innen, die an diesem Basistraining teilgenommen haben, ist der Workshop »Message Building« eine Wiederholung bzw. Vertiefung.

Datum:
24. März 2018
Beginn:
10:00
Ende:
18:00
Ort:
Herbert-Wehner-Saal (5. Etage) • Könneritzstr. 3 • 01067 Dresden
Veranstalter:
House of Resources Dresden | Neue deutsche Medienmacher*innen
Dozent*innen:
Alice Lanzke
Alice Lanzke ist freie Journalistin, Trainerin und Lektorin. Bei bei den Neuen deutschen Medienmacher*innen setzt sie sich für mehr Vielfalt in deutschen Redaktionen und eine diversere Berichterstattung ein. Sie bietet Medientrainings für NGOs an und betreut Publikationen, unter anderem zu den Themen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Hate Speech, zu denen sie auch Schulungen und Workshops gibt. Für das House of Resources hatte sie zuletzt den Workshop »Message Building - Unsere Botschaft(en) auf den Punkt gebracht« geleitet.