Online-Weiterbildungen im November

Im November ist es nun endlich soweit, wir holen unsere ausgefallenen Seminare aus dem Frühherbst nach: »Grundlagen der Nachhaltigkeit in Organisationen« und »Digitale Meetings moderieren II – Umgang mit digitalen Tools«. Beide Online-Weiterbildungen sind kostenfrei und ihr könnt euch noch anmelden. Weitere Details zur Anmeldung haben wir im Beitrag aufgeführt.

 

Grundlagen der Nachhaltigkeit in Organisation am 22. November 2021 | 16:30 – 20:00 Uhr

Nachhaltigkeites Arbeiten in Vereinen und Organisationen wird immer wichtiger. Nicht nur, weil zunehmend mehr Förderrichtlinien Nachhaltigigkeitsaspekte, bspw. in Form der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, als Bewertungsmaßstab für eine Förderung aufführen ( z.B. die kürrzlich novellierte »Fachförderrichtlinie der Landeshauptstadt Dresden zur Kommunalen Kulturförderung«). Sondern auch deshalb, weil es langfristig von Vorteil für die eigene Organisationen ist.

Allerdings ist der Nachhaltigkeitsbegriff vielschichtig und das Handlungsfeld breit gefächert. Wo also anfangen? Der Online-Workshop mit Sascha Kornek vom Dresdner Verein sukuma arts e.V. richtet sich an alle Engagierten, die genau vor jener Herausforderung stehen. In der Weiterbildung werden sowohl die Grundlagen der Nachhaltigkeit wie auch deren Bedeutung für den Aufbau und die Koordination in Organisationen vermittelt.

Anmelden könnt ihr euch bis 19. November per E-Mail anmeldung@hor-dresden.de oder ihr nutzt unser Anmeldeformular in der Veranstaltung: Weiter zur Veranstaltung »Grundlagen der Nachhaltigkeit«.

 

Digitale Meetings moderieren II – Umgang mit digitalen Tools am 24. November 2021 | 16:00 – 19:00 Uhr

Im Workshop »Digitale Meetings moderieren II« wollen wir uns diesen digitalen Tools widmen. Wir wollen einige Moderations-, Austausch- und Arbeitstools praxisnah vorstellen und einige ausgewählte gemeinsam ausprobieren. Wir wollen uns austauschen und voneinander lernen, damit wir unsere digitalen Treffen auch in Online-Zeiten gut umsetzen können. Die Referentinnen sind Sandra Schneider (House of Resources Dresden+) und Almuth Heinrich (»Netzwerk Moderation« (NeMo)).

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Restplätze sind noch vorhanden. Anmelden könnt ihr euch über unser Anmeldeformular in der Veranstaltung oder ihr schreibt eine E-Mail an sandra.schneider@kulturbuero-dresden.de. Anmeldeschluss ist am 22. November.

Karte:
53.5507112, 10.0006485, 12, Array, , Array