Antragswerktstatt: 17.1.2022 , 17 - 19 Uhr.

Online-Antragswerkstatt

In der Antragswerkstatt geben wir euch eine Einführung in die Förderbedingungen und das Antragsverfahren zur Mikroprojektförderung des House of Resources Dresden+. Zudem habt ihr die Gelegenheit, Fragen zu stellen und erste Ideen zu konkretisieren oder eurem Projektkonzept den letzten Feinschliff zu verpassen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Engagierten in Dresden sowie in den Landkreisen Meißen, Mittelsachsen und Ostsächsische Schweiz-Osterzgebirge, die einen Antrag auf Mikroprojektförderung stellen wollen.

Die Referentin ist Karina Cyriax. Die Teilnahme ist kostenfrei. Damit wir uns gut miteinander austauschen können, ist die Anzahl der Teilnehmer*innen auf zwölf Personen beschränkt.

Anmeldung und Zugang

Bitte meldet euch verbindlich bis zum 3. Mai 2022 an. Anmelden könnt ihr euch über unser Anmeldeformular am Ende der Seite. Aufgrund der weiterhin vorherrschenden pandemischen Lage findet diese Antragswerktstatt online statt. Als Webkonferenztool verwenden wir Zoom. Den Zugangslink erhaltet ihr vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Die Ansprechpartnerin für die Weiterbildung ist Karina Cyriax.

Karina Cyriax

0351 40766253 | 0176 95274913
karina.cyriax@hor-dresden.de

Weitere Informationen zur Mikroprojektförderung findet ihr im Bereich Förderung . Die nächste Antragsfrist ist am 31. Mai 2022.

Datum:
5. Mai 2022
Beginn:
17:00
Ende:
19:00
Veranstalter:
House of Resources Dresden+
Dozent*innen:
Karina Cyriax

Karina Cyriax ist seit 2021 im Projekt House of Resources Dresden+ tätig. Sie betreut den Bereich der Mikroprojektförderung und berät Organisationen zur Antragsstellung und Abrechnung.