Kunstprojekt »Das Leben in Bildern« für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

Heute möchten wir euch auf ein weiteres Projekt aufmerksam machen, dass durch unseren Mikroprojektefonds gefördert wird: »Das Leben in Bildern« des Vereins ZMO- Zusammenarbeit mit Osteuropa – Regionalverband Dresden e.V.

Das Kunstprojekt startet im November als Offenes Atelier im Kreativzentrum Omnibus. Eingeladen sind alle Menschen – sowohl Einheimische und Migrant*innen jeden Alters -, sich einmal pro Woche im Atelier zu treffen. Den Teilnehmenden werden verschiedene Maltechniken vermittelt. Außerdem soll das wöchentliche Treffen dem gemeinsamen Austausch dienen.

Alle Interessenten erwarten spannende Kontakte mit kreativen Menschen, Bildbesprechungen und transkulturelle Gespräche über Kunst und die Welt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmelden könnt ihr euch per E-Mail an: omnibusdd@gmail.com Weitere Informationen erhaltet ihr hier: Kreativzentrum Omnibus

Karte:
53.5507112, 10.0006485, 12, Array, , Array