United in Sachsen (AG Asylsuchende SOE e. V., Pirna)

Im Mittelpunkt des Projekts steht der Aufbau und die Stärkung der neu gegründeten Initiative We´ll Come United. We´ll Come United ist ein selbstorganisiertes bundesweites Netzwerk geflüchteter Menschen. Sie setzen sich u.a. für einen Zugang zum Bildungs- und Arbeitsmarkt ein und setzen mit unterschiedlichen Veranstaltungen ein Zeichen gegen alltäglichen und institutionellen Rassismus.
Geplant sind unterschiedliche Veranstaltungen, in denen Empowerment und die Politisierung von Menschen mit Flucht- und Rassismuserfahrungen in Sachsen, besonders im ländlichen Raum, im Vordergrund stehen. Neben kleineren Meetings und Veranstaltungen ist ein großes Sommer-Festival mit Raum für Diskussionen, Workshops, Ausstellungen und Theater in Planung.

Gefördert durch das HoRDresden+