Der Verein als Arbeitgeber

In der Online-Weiterbildung »Der Verein als Arbeitgeber – Grundlagen rund um das Arbeiten im Verein« informieren wir, was Vereine beachten sollten, wenn sie Menschen beschäftigen möchten. Ob ehrenamtlich, selbständig (z.B. Honorare und Rechnungen), oder als hauptamtlich angestellte Mitarbeiter*innen des Vereins, wir informieren über die Möglichkeiten der Vergütung von Mitarbeitern und deren Vertragsgestaltung.

Die Basis der Weiterbildung soll eine Orientierung an der Praxis der Teilnehmenden und ihrer Vereine sein. Weitere Beispiele können, wenn möglich, auch in der Weiterbildung besprochen werden. Der Referent der Weiterbildung ist Thomas Rommel vom Kulturbüro Dresden. Er ist »Engagement-Berater« im Modellprojekt »Engagement-Stützpunkte« Dresden

Themen und Inhalte

  • Grundlagen der (ehrenamtlichen) Tätigkeit im Verein
  • Besonderheiten für gemeinnützige Vereine
  • Worauf muss der Vorstand achten?
  • Wann müssen welche Verträge abgeschlossen werden?
  • Rechtliche Auswirkungen (Steuer – Sozialversicherung – VBG)
  • Unterschied zwischen ehrenamtlicher Tätigkeit – abhängiger Beschäftigung und freiberuflicher Tätigkeit
  • Welche Zahlungen darf ein Ehrenamtlicher erhalten?

 

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 26.11.2021 möglich. Bitte nutzt hierzu unser Anmeldeformular weiter unten. Aufgrund der begrenzten Möglichkeiten in diesem Webinar, bitten wir darum, dass nur ein bis maximal zwei Vertreter*innen pro Verein teilnehmen können.

Die Zugangsdaten erhaltet ihr nach der Anmeldung.

Datum:
1. Dezember 2021
Beginn:
17:30
Ende:
20:30
Karte:
53.5507112, 10.0006485, 12, Array, , Array
Veranstalter:
Kulturbüro Dresden