Kolibri e. V.: Interaktive Ausstellung »Bewusst. Stereotypenfrei. Offen.«

Die Veranstaltung »Bewusst. Stereotypenfrei. Offen.« wird vom Projekt »The DOORS. Die Türen sind geöffnet« organisiert und hat das Ziel, ein Bewusstsein für stereotypisches Denken zu vermitteln.

Die interaktive Ausstellung kann helfen zu erleben und zu erfahren., wie Stereotype und Vorurteile unser alltägliches Verhalten steuern. Die 12 realgroßen Installationsobjekte – Türen aus Pappe – bieten die Möglichkeit, eigene Denkfallen in üblichen Kommunikationssituationen zu erkennen. Sie zeigen neue Wege zu einem respektvollen Miteinander.

Das Kinder- und Elternzentrum »Kolibri« e.V. ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Menschen unterschiedlicher Herkunft in Dresden und Ansprechpartner im Bereich der Förderung der Mehrsprachigkeit und der interkulturellen Kompetenz. Wir sind ein Zentrum für Austausch und Ort der Begegnung, in dem kulturelle Vielfalt gelebt und begreifbar gemacht wird.

Gefördert durch das HoRDresden+
Projektdatenbank-Förderperiode:
III / 2020